Vater Herbst

Im Herbst Wehmütig den Blick zurück, Vater Herbst er will nicht warten. Taumelnd Blätter: Kupferstück, raschelnd auf Weg und Garten.   Das Haus gebaut, den Vater verloren- schnell vergangen ist die Zeit. Nachbars Mädel hat ein Kind geboren, ein rastlos Pendel: Glück und Leid.   Schwankend Wipfel seufzen, klagen, ach\‘ im See das Spiegelbild. Sehnsucht … WeiterlesenVater Herbst